Aufgrund meiner Klausuren konnte ich nicht mit meinen Eltern zusammen nach Izmir. Meine Eltern haben dort ein Ferienhaus, womit sie sich einen Traum erfüllt haben.
Meine Mama hatte es dann doch geschafft sich für mich 1 1/2 Wochen Urlaub zu nehmen… Zusammen mit meiner Mutter, meinen zwei Tanten und meiner Cousine verbrachten wir zusammen 1 1/2 Wochen in Izmir.
Wenn ich den Urlaub in einigen Worten zusammenfassen würden.. Würde ich sagen: 5 Mädels, geiles Essen, Kamara im Wasser, schmerzhafte Lachkrämpfe, schamlos, Sonne, Strand, Meer … Pazar (Türkisch: Bazar).

Meine Cousine Fatmanur und ich sind wie Schwestern. Sind beide gleich alt, studiere in der selben Stadt, haben die selben Hobbys und Verhalten uns sonst auch ähnlich. Den kompletten Urlaub lang hatten wir Spaß uns gegenseitig in allen verrückten Situation zu fotografieren – am Ende landete sogar meine 900€ teure Kamera im Meer, keine Sorge alles gut und trocken.
Das Highlight unseres Urlaubs war die Boots Tour, die dazu führte das wir uns auf den griechischen Inseln, in warmen natürlichen Quellen und super klarem Wasser wiederfanden – natürlich mit der Kamera in der Hand.
Die Natur und das ganze Umfeld war einfach atemberaubend und super freundlich.

Ich bin froh zu wissen das ich die Möglichkeit habe den nächsten Jahre immer wieder in mein eigenes Paradies in Izmir zurückzukehren.

dsc_0001

dsc_0602dsc_0468

dsc_0206

dsc_0433

dsc_0417

dsc_0914

Diesen Beitrag teilen